Moritz Mann

Moritz Mann studierte an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und hat einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik. Darüber hinaus hat er einen Bachelor of Business Administration mit Auszeichnung von der Open University in Milton Keynes, Vereinigtes Königreich, erworben.

Moritz kam nach Abschluss seines Studiums zu Open Systems. Zwischen 2012 und 2017 war er für Mission Control Operations in Zürich und Sydney verantwortlich, nachdem er in verschiedenen Positionen in den Bereichen Development, Customer Success und Sales gearbeitet hatte.

Mitte 2017 wurde Moritz zum Chief Product Officer ernannt und ist seitdem für die Definition, Positionierung und Umsetzung unserer cloudbasierten Secure Access Service Edge (SASE) und Extended Detection and Response (XDR) Plattformstrategie verantwortlich.

Moritz wurde im Februar 2020 zum Chief Strategy Officer ernannt und ist derzeit für die Unternehmens- und Technologiestrategie verantwortlich. In dieser Rolle gehört er dem Führungsteam an, um das globale Wachstum von Open Systems voranzutreiben.

  • Coolste persönliche Leistung: Fahre immer noch gerne steile Hügel hinunter
  • Superpower: Vorausschauend planen und Veränderungen meistern und gleichzeitig super effektive Teams aufbauen
  • Professionelle Leistung: Bereitstellen von leistungsstarken Lösungen für Unternehmen in einer sich ständig verändernden Welt