Abstract digital artwork with a flowing wave-like pattern comprised of small green dots that gradually fade into the white background. The wavy design, reminiscent of an SD-WAN backbone, creates a sense of movement and fluidity.

EWZ

Neues zentralisiertes cloudbasiertes Management treibt die Windenergie in die Zukunft

ewz produziert erneuerbare Energie, unter anderem mittels Windparks, deren Turbinen über ganz Europa verteilt sind. Das im Jahr 1892 gegründete Elektrizitätswerk hat seinen Sitz in Zürich.

The image shows a logo with the letters "ewz" in bold, dark blue font. Below the "ewz" text, there is a green bar that extends horizontally, with a small blue section at the right end of the bar. The design reflects modern connectivity akin to an SD-WAN backbone on a light grey background.

Die Herausforderung

Wie bei vielen älteren Windparksystemen war die Transparenz und Verwaltung von ewz auf einzelne Windparks beschränkt. Ohne Zentralisierung konnte das Unternehmen den Status des gesamten Betriebs nicht nachvollziehen, was zu Umsatzeinbussen durch verzögerte, übersehene oder fehlende Daten führen konnte. Das Unternehmen wollte kontextbezogene Daten in das Monitoring einbeziehen, aber die verschiedenen Turbinenhersteller und -modelle waren oft nicht in der Lage, miteinander zu korrelieren.

ewz wollte den gesamten Windparkbetrieb in der Cloud zentralisieren, um mithilfe von Datenanalysen vorbeugende Wartungsmassnahmen vorherzusagen, das Management zu vereinfachen und Kosten zu senken.

Three people are sitting at desks in a modern office environment, working on computers with headsets on. They are separated by glass partitions. The lighting is bright, and a large world map can be seen in the background. Two are smiling and appear in conversation about Network Firewall Security

Die Lösung

Mit den Data-Science-Experten und dem Co-Creation-Prozess von Open Systems entwickelte ewz eine neue, sichere, cloudbasierte Plattform, um mit ihr ausführlichere Turbinendaten an einem Standort in nahezu Echtzeit zu erhalten.

Mithilfe unserer Benutzeroberfläche verfügt ewz über aufschlussreiche und umsetzbare 360-Grad-Daten, die effizienteres Monitoring und Wartung des Windparkbetriebs ermöglichen. Während ewz gemeinsam mit uns seine Strategien für erneuerbare Energien ausbaut, kann das Unterhenmen über unsere Plattform neue Turbinen und Windparks hinzufügen und auf diese Weise Dateninformationen einfach in strategische Entscheidungen einbeziehen.

Lassen Sie die Komplexität
hinter sich

Sie möchten auch von der Open Systems SASE Experience profitieren? Unsere Experten helfen Ihnen gern weiter.

Kontakt