MANAGED SERVICES

PROFESSIONAL SERVICES

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

1. Überblick über den Datenschutz

Allgemeines

Open Systems erkennt an, dass Datenschutz ein grundlegendes Menschenrecht ist und erkennt ebenfalls die Bedeutung von Privatsphäre, Sicherheit und Datenschutz für unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt an. Open System hält die höchsten Standards für den Schutz personenbezogener Daten ein, einschliesslich der EU-DSGVO, der Schweizer Datenschutzverordnung, des California Consumer Privacy Act (CCPA) und des Canadian Personal Information Protection and Electronic Documents Act (PIPEDA). Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung zu unseren allgemeinen Datenschutzgrundsätzen und -praktiken.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unten.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die auf dieser Website erfassten Daten werden vom Betreiber der Website verarbeitet. Die Kontaktdaten des Betreibers finden Sie in den erforderlichen Nutzungsbedingungen der Website.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Einige Daten werden erfasst, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können beispielsweise Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch von unseren IT-Systemen erfasst, wenn Sie die Website besuchen. Bei diesen Daten handelt es sich in erster Linie um technische Daten wie den Browser und dass Betriebssystem, das Sie verwenden oder wann Sie auf die Seite zugegriffen haben. Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie unsere Website besuchen.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erfasst, um die ordnungsgemässe Funktionsweise der Website sicherzustellen. Andere Daten können verwendet werden, um zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, Informationen zu Ihren gespeicherten Daten, deren Ursprung, Empfänger und den Zweck ihrer Erfassung kostenlos anzufordern. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten anzufordern. Sie können uns jederzeit unter der in den Nutzungsbedingungen angegebenen Adresse kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen zu personenbezogenen Daten und Datenschutz haben. Sie können natürlich auch eine Beschwerde bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einreichen.

Analysen und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website können statistische Auswertungen Ihres Surfverhaltens durchgeführt werden. Dies geschieht hauptsächlich mit Cookies und Analysen. Die Analyse Ihres Surfverhaltens ist in der Regel anonym, d. h. wir können Sie anhand dieser Daten nicht identifizieren. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie verhindern, indem Sie bestimmte Tools nicht verwenden. Detaillierte Informationen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Wir informieren Sie im Folgenden darüber, welche Optionen Sie diesbezüglich haben.

2. Allgemeine Informationen und obligatorische Informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten als vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erfasst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir erheben und wofür wir sie verwenden. Es wird auch erläutert, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Bitte beachten Sie, dass über das Internet übertragene Daten (z. B. per E-Mail-Kommunikation), Sicherheitsverletzungen unterliegen können. Ein vollständiger Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

Hinweis hinsichtlich der für diese Website verantwortlichen Partei

Die verantwortliche Partei für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Open Systems
Global Headquarters
450 Maple Street
Redwood City, CA 94063
United States

Telefon: +1 650-632-4515
E-Mail: [E-Mail geschützt]

Die verantwortliche Partei ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen Entscheidungen zu den Zwecken und Mitteln der Verarbeitung personenbezogener Daten (Namen, E-Mail-Adressen usw.) trifft.

Widerruf Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Anfrage ist ausreichend. Die Daten, die verarbeitet werden, bevor wir Ihre Anfrage erhalten, werden möglicherweise noch rechtmässig verarbeitet.

Recht auf Einreichung von Beschwerden bei den Aufsichtsbehörden

Falls ein Verstoss gegen die Datenschutzgesetze vorliegt, kann die betroffene Person eine Beschwerde bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einreichen. Die zuständige Regulierungsbehörde für Angelegenheiten im Zusammenhang mit den Datenschutzbestimmungen ist der Datenschutzbeauftragte des deutschen Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Hauptsitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten und deren Kontaktdaten finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags verarbeiten, automatisch in einem maschinenlesbaren Standardformat an sich selbst oder an Dritte übermitteln zu lassen. Wenn Sie die direkte Übertragung von Daten an eine andere verantwortliche Partei benötigen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- oder TLS-Verschlüsselung

Diese Website verwendet SSL- oder TLS-Verschlüsselung aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, z. B. der Anfragen, die Sie uns als Betreiber der Website senden. Sie können eine verschlüsselte Verbindung in der Adresszeile Ihres Browsers erkennen, wenn sie von „http://“ zu „https://“ wechselt und das Schlosssymbol in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt wird.

Wenn SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten gelesen werden.

Verschlüsselte Zahlungen auf dieser Website

Wenn Sie einen Vertrag abschliessen, in dem Sie uns Ihre Zahlungsinformationen senden müssen (z. B. eine Kontonummer für Lastschriften), benötigen wir diese Daten, um Ihre Zahlung abzuwickeln.

Zahlungsvorgänge mit gängigen Zahlungsmitteln (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) werden nur über verschlüsselte SSL- oder TLS-Verbindungen abgewickelt. Sie können eine verschlüsselte Verbindung in der Adresszeile Ihres Browsers erkennen, wenn diese von „http://“ zu „https://“ wechselt und das Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile sichtbar ist.

Wenn SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermittelt haben, nicht von Dritten gelesen werden.

Informationen, Blockieren, Löschen

Soweit es gesetzlich zulässig ist, haben Sie jederzeit das Recht auf die kostenlose Bereitstellung von Informationen zu Ihren gespeicherten personenbezogenen Daten ebenso wie zu deren Ursprung, deren Empfänger und dem Zweck, für den sie verarbeitet werden. Sie haben auch das Recht, diese Daten korrigieren, sperren oder löschen zu lassen. Sie können uns jederzeit unter der in unseren Nutzungsbedingungen angegebenen Adresse kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben.

Ablehnung von Werbe-E-Mails

Hiermit untersagen wir ausdrücklich, dass veröffentlichte Kontaktdaten im Zusammenhang mit den  Nutzungsbedingungen der Website zum Senden von Werbe- und Informationsmaterialien verwendet werden, die nicht ausdrücklich angefordert wurden. Der Betreiber der Website behält sich das Recht vor, bestimmte rechtliche Schritte zu unternehmen, wenn unerwünschtes Werbematerial, wie E-Mail-Spam, eingeht.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlicher Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten für unser Unternehmen ernannt.

Dr. C. Schäfer
Active Assets A2 GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 5
D-78467 Konstanz

E-Mail: [E-Mail-Adresse geschützt]

4. Datenerhebung auf unserer Webseite

Cookies

Einige unserer Webseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies machen unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer. Cookies sind kleine Textdateien, die über Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Sitzungscookies." Sie werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben im Speicher Ihres Geräts, bis sie von Ihnen gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser zu erkennen, wenn Sie die Website das nächste Mal besuchen.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert, damit Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie ein Cookie akzeptieren oder ablehnen. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er Cookies unter bestimmten Bedingungen automatisch akzeptiert oder immer ablehnt oder Cookies automatisch löscht, wenn Sie Ihren Browser schliessen. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

Cookies, die erforderlich sind, um die elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder bestimmte Funktionen bereitzustellen, die Sie nutzen möchten (wie den Warenkorb), werden gemäss Art. 6 Absatz 1, Buchstabe f der DSGVO gespeichert. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um die Bereitstellung eines optimierten Service ohne technische Fehler zu gewährleisten. Wenn andere Cookies (wie Cookies, die zur Analyse Ihres Surfverhaltens verwendet werden) auch gespeichert werden, werden sie in dieser Datenschutzrichtlinie separat behandelt.

Server-Logdateien

Der Anbieter der Website sammelt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch in „Server-Logdateien“ an uns übermittelt. Dabei handelt es sich um:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten werden nicht mit Daten aus anderen Quellen kombiniert.

Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 (1)(f) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder für Massnahmen zur Vorbereitung eines Vertrags ermöglicht.

Kontaktformular

Wenn Sie uns Fragen über das Kontaktformular senden, erheben wir die im Formular eingegebenen Daten, einschliesslich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten, um Ihre Frage und eventuelle Anschlussfragen zu beantworten. Wir geben diese Informationen ohne Ihre Erlaubnis nicht weiter.

Deshalb verarbeiten wir alle Daten, die Sie in das Kontaktformular eingeben, nur mit Ihrer Zustimmung gemäss Art. 6 (1)(a) DSGVO Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Anfrage ist ausreichend. Die Daten, die verarbeitet werden, bevor wir Ihre Anfrage erhalten, werden möglicherweise noch rechtmässig verarbeitet.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten werden bei uns gespeichert, bis Sie deren Löschung beantragen, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach Erfüllung Ihrer Anfrage). Alle obligatorischen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere solche, die sich auf obligatorische Datenaufbewahrungsfristen beziehen, bleiben von dieser Bestimmung unberührt.

LinkedIn-Plugin

Unsere Website verwendet Funktionen des LinkedIn-Netzwerks. Der Anbieter ist LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.

Jedes Mal, wenn Sie auf eine unserer Websites zugreifen, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu den Servern von LinkedIn hergestellt. LinkedIn wird informiert, dass Sie unsere Websites mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie auf die Schaltfläche „Empfehlen“ von LinkedIn klicken und zu diesem Zeitpunkt bei Ihrem LinkedIn-Konto angemeldet sind, kann LinkedIn Ihren Besuch auf unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir müssen darauf hinweisen, dass wir als Anbieter der Websites keine Kenntnis über die Inhalte der übermittelten Daten und deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Die Nutzung des LinkedIn-Plug-ins basiert auf Art. 6 Abschnitt 1 (f) der DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse daran, in den Social Media so sichtbar wie möglich zu sein.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

5. Analysen und Werbung

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalyse-Service. Er wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel auf einen Google-Server in die USA übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics-Cookies werden basierend auf Art. 6 (1) (f) DSGVO gespeichert. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

Browser-Plugin

Sie können das Speichern dieser Cookies verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie dadurch möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen können. Sie können auch verhindern, dass die von Cookies generierten Daten über Ihre Nutzung der Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an Google weitergeleitet und verarbeitet werden, indem sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren, das unter dem folgenden Link verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Erhebung von Daten

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Ein Opt-Out-Cookie wird gesetzt, um zu verhindern, dass Ihre Daten bei zukünftigen Besuchen auf dieser Website erfasst werden: Google Analytics deaktivieren.

Weitere Informationen zur Handhabung von Benutzerdaten durch Google finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.

6. Newsletter

Newsletter-Daten

Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse ebenso wie Informationen, mit denen wir überprüfen können, ob Sie Eigentümer der angegebenen E-Mail-Adresse sind und dass Sie dem Erhalt dieses Newsletters zustimmen. Es werden keine zusätzlichen Daten erfasst oder nur auf freiwilliger Basis erfasst. Wir verwenden diese Daten ausschliesslich, um die angeforderten Informationen zu versenden und geben sie nicht an Dritte weiter.

Deshalb verarbeiten wir alle Daten, die Sie in das Kontaktformular eingeben, nur mit Ihrer Zustimmung pro Art. 6 (1) (a) DSGVO. Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten und Email-Adresse ebenso wie deren Nutzung zum Senden des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, z. B. über den Link „Abbestellen“ im Newsletter. Die Daten, die verarbeitet werden, bevor wir Ihre Anfrage erhalten, werden möglicherweise noch rechtmäßig verarbeitet.

Die bei der Registrierung für den Newsletter eingegebenen Daten werden verwendet, um den Newsletter zu verbreiten, bis Sie Ihr Abonnement kündigen und diese Daten gelöscht werden. Daten, die wir für andere Zwecke gespeichert haben (z. B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben davon unberührt.

7. Plug-ins und Tools

Google Maps

Diese Website verwendet den Google Maps-Kartenservice über eine API. Er wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Zur Verwendung von Google Maps müssen Sie Ihre IP-Adresse speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Website hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps dient dazu, unsere Website ansprechend zu gestalten und die Lokalisierung der von uns auf der Website angegebenen Orte zu erleichtern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse gemäss Art. 6 (1)(f) DSGVO dar.

Weitere Informationen zur Handhabung von Benutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.