Bewertung des Cybersicherheitsrisikos

Eine effektive Cybersicherheitsstrategie ist ein fortlaufende Prozess, der agil und anpassbar ist, um ein Netzwerk kontinuierlich gegen neue Cyberbedrohungen zu schützen. Der erste Schritt zur Festlegung einer Sicherheitsstrategie besteht in der Durchführung einer umfassenden Bewertung der Cyberrisiken innerhalb des Netzwerks und seiner Beziehung zum gesamten Unternehmen sowie der potenziellen geschäftlichen Auswirkungen von Netzwerkunterbrechungen – externe Cyberangriffe, Datenschutzverletzungen, interne Betriebsstörungen und Ausfallzeiten.

Risikobewertung in 3 Schritten

Erst wenn Sie wissen, wo Sie sind, können Sie entscheiden, wie Sie Ihr Ziel erreichen wollen. Eine Bewertung des Cybersicherheitsrisikos erfolgt wesentlichen Schritten:

Industry-Leading MDR Cybersecurity

Eine umfassende erste Risikobewertung ist die Grundlage einer effektiven Cybersicherheitsstrategie. Machen Sie es von Anfang an richtig, indem Sie mit einem vertrauenswürdigen Cybersicherheitspartner zusammenarbeiten, der auf die ganzheitliche Beziehung zwischen Cybersicherheit, Cloud und hybriden Netzwerken spezialisiert ist.

Sprechen Sie mit einem Teammitglied von Open Systems, um mehr über unsere Crazy Good Cybersecurity und die Planung und Durchführung einer Cyber-Risikobewertung zu erfahren. Sie bekommen auch Informationen darüber, wie unsere MDR+ und SASE+ Services zur idealen Netzwerksicherheitslösung für Ihr Unternehmen beitragen.