Die Besonderheiten von MDR+

Ihre Aufgaben erfüllen

Unternehmen ertrinken in einer Flut von Sicherheitstools. Mit durchschnittlich 45 bereitgestellten Tools ist die Verwaltung dieser Werkzeuge mühsam und ineffizient geworden.

Sicherheitsanalysten werden täglich mit Warnmeldungen überschwemmt und haben mit IT-Silos zu tun, was zu langwierigen Untersuchungen und einer langsameren Reaktion auf Bedrohungen führt.

Infolgedessen wollen 4 von 5 CISOs ihre Tools konsolidieren, um diese Herausforderungen zu bewältigen und ihren Vorständen die Effizienz zu beweisen, indem sie Metriken aus verschiedenen Quellen zusammenfassen. Und für Unternehmen mit dem Standard Microsoft 365 E5 Security gehört zur Entwicklung eines effektiven Sicherheitsbetriebs immer noch Fachwissen und ein tiefgreifendes Verständnis der operativen Umgebung.

Eine starke Paarung

Es sind zwei Schlüsselkomponenten erforderlich, um eine umfassende und effektive Funktionsweise Ihrer Security zu gewährleisten:

Universelle Steuerungsebene

Eine universelle Steuerungsebene, die Transparenz und Kontrolle über Benutzer, Apps und Daten bietet, und aus der Ihre verteilte, heterogene, dynamische Umgebung besteht.

Mission Control Fachwissen

Eine Mission Control für den Erfolg Ihrer Sicherheitsanforderungen, um Bedrohungen abzuschwächen und Risiken zu reduzieren – durch Orchestrierung der Steuerungsebene sowie die Implementierung, Verwaltung und Messung der Prozesse, die für die Sicherheit Ihres Unternehmens erforderlich sind.

Als Grundlage des MDR+ Service ist der Microsoft E5 Security-Stack die universelle Kontrollebene, mit der Open Systems Mission Control Ihre Daten und Assets schützt – von Endgeräten und Workloads bis hin zu Benutzern und Cloud-Apps. Die Mission Control zusätzlich zur universellen Kontrollebene einzusetzen, bietet InfoSec-Teams Sicherheitsprozesse, die durch die zugrunde liegenden Tools ermöglicht werden – so verbringen sie weniger Zeit mit der Verarbeitung von Warnungen und haben mehr Zeit für strategische Initiativen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Open System MDR+ mit Mission Control der einzige Managed Detection and Response Service ist, der Ihre Organisation heute schützen und Ihren Security-Reifegrad für morgen verbessern kann.

Herkömmliche MDR mit
Open Systems MDR+ im Vergleich

24x7 Monitoring durch von Experten besetztem Security Operations Centers (SOCs)

Validierung von Vorfällen mit Ermittlungs- und Reaktionsfähigkeiten

Ausgewählte Bedrohungsanalysen für eine verbesserte Erkennung

Erkennungs- und Reaktions-Service, der Ihre Microsoft Security-Investitionen nutzt

Erweiterte Erkennung von Bedrohungen durch menschliche Experten und maschinelle Lernmodelle

Global verteilte SOCs bieten echte Ausfallsicherheit gegen lokale Störungen

Massgeschneiderter Schutz durch ein umfassendes Verständnis Ihrer Umgebung, kontinuierliche Bewertung und Vorbeugung sowie Integration in bestehende Prozesse

Bessere Zusammenarbeit interner Teams durch Schaffung einer einzigen Informationsquelle für aussagekräftige Sicherheitsdaten

Bereitstellung von umsetzbaren Security-Metriken zur Verbesserung des Status und Gewährleistung der Sicherheitseffizienz

MDR-Service exklusiv für Microsoft-Kunden zur hocheffizienten Bedrohungsminderung und Risikoverringerung

Herkömmliche MDR

Open Systems MDR+

Bei einem höheren Bedarf liefert MDR+ mehr

Unsere kontinuierlichen Bewertungs-, Präventions-, Erkennungs- und Reaktionsfunktionen werden als vollständig verwalteter, globaler 24×7-Service bereitgestellt. Wir sind für Sie da.